Weltpremiere in Stockstadt

Musikzug holt Startrompeter Benny Brown

auf die Bühne der Altrheinhalle

Etwas ganz Neues und vermutlich auch Einmaliges haben die Aktiven des Musikzuges Stockstadt für den 14. März dieses Jahres geplant. Zu Ihrem Konzert haben sie einen besonderen Gast eingeladen: Startrompeter Benny Brown aus Hamburg wird die Stockstädter Musiker beim Konzert unterstützen und den bekannten Klang des Musikzuges um eine besondere Note bereichern. Der Profi-Trompeter hat an der Hochschule für Musik in Hamburg sowohl Jazztrompete als auch klassische Trompete studiert und tauchte direkt nach Abschluss seines Musikstudiums auf den Besetzungslisten namhafter Ensembles und in den Booklets diverser CD-Aufnahmen– von Jerry Bergonzi bis Peter Maffay auf. Als Teil der NDR Big Band zeigt er seine Qualität im Big Band Sound. Als festes Mitglied der Band von Roger Cicero konnte er sein Können als Jazztrompeter einem großen Publikum näherbringen. Aktuell ist er mit Howard Carpendale auf Tour. Schon diese kurze Aufzählung zeigt die Bandbreite seines musikalischen Könnens. Für den Abend mit dem Musikzug ist Abwechslung daher garantiert.

Die Proben für dieses besondere Ereignis laufen seit Monaten auf Hochtouren. Eintrittskarten für das Konzert am 14. März sind zum Preis von 14 Euro bei Niewiera in Stockstadt erhältlich. Beginn ist um 19 Uhr, Saalöffnung bei freier Platzwahl bereits um 18 Uhr.

 

Plakat 2020

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Närrische Zeit wirft Schatten voraus

 
Die Kampagne hat vielerorts bereits begonnen. Für den Musikzug geht es traditionell am zweiten Sonntag im neuen Jahr wieder einmal nach Hechtsheim zur Dragoner Garde. Der Ehrenoffiziersempfang steht im Jahre 2020 ganz im Zeichen von närrischen Jubiläen. Die Dragoner feiern 5 x 11 Jahre und der MCC gar 11 x 11 Jahre. Just zu diesem Anlass gibt es ein Prinzenpaar: Jacqueline I. und Heinrich II. sind zwei sympatische junge Menschen, die es sich nicht nehmen lassen, auch bei den Hechtsheimer Dragoner beim Ehrenempfang vorbei zu schauen. Eigens hierfür hat der Musikzug die Prinzenfanfare des MCC einstudiert. Na dann schau mal mal mit viel HELAU und DRAGONER VORAUS !

Statistik

Heute 4

Monat 179

Insgesamt 18954

Banner

facebook_2.png

 

 

 

 

Logo Stammtisch

Nächster Treff: