Nachlese 10. Oktoberfest

Bei zehnten Oktoberfest in der Stockstädter Altrheinhalle gab es am letzten Samstag keinen einzigen freien Platz mehr. In einem Stadion hätte man wahrscheinlich gesagt: „ausverkauft“. Dennoch kamen immer mehr Besucher und so musste kurzer Hand mit weiteren Stehtischen improvisiert werden. Zur tollen Stimmung trug selbstverständlich auch das abwechslungsreiche Programm mit bei. Eingestimmt von den beiden Oldrheu-Schlawinern übernahm der Musikzug das Zepter unter der Leitung von Alexander Jung. Traditionelle, aber auch moderne Stücke animierten zum Mitschunkeln, Mitklatschen und Mitsingen. Die Junior Brass Band, die als Projekt-Gruppe mit einigen Holzblasinstrumente auftrat erntete großen Applaus. Kurz darauf marschierten die Hechtsheimer Dragoner mit ihrem Hörner- und Fanfarenzug ein und spielten am Ende den Fehrbelliner Reitermarsch gemeinsam mit dem Musikzug.  Beim Finale ließen es sich die Stockstädter Musiker nicht nehmen, das Publikum noch einmal richtig einzuheizen und spielten in der begeisterten Menge das Trompeten-Echo. An dieser Stelle bedankt sich der Musikzug bei allen Helferinnen und Helfern und der Darmstädter Privatbrauerei !

Fotos: Haza

5585

5672

5702

5743

 

 

 

Statistik

Heute 0

Monat 228

Insgesamt 13165

Banner

 

 

 

 

Logo Stammtisch

Nächster Treff:

Samstag, 6.10.!!!

18:00Uhr

Oktoberfest

Altrheinhalle!