Oktoberfest mit großem Zuspruch

Zum siebten Oktoberfest zog es wieder viele Besucher in die Stockstädter Altrheinhalle. Der Abend stand ganz im Zeichen von Musik und Unterhaltung. Nach dem die Haxe verspeist und das frisch gezapfte Bier auf nicht lange auf sich warten ließ, spielte der Musikzug zum Oktoberfest auf und brachte die Gäste in Stimmung.

In diesem Jahr wurde wieder ein Schätzspiel angeboten, wo es zu erraten galt, wieviel Tage seit ihrer Geburt die drei vorgestellten Aktive aufs Papier brachten. Hierbei kam es zur Ermittlung des ersten Platzes zu einem Würfel-Stechen. Erika Grube und Kerstin Davis hatten die gleiche Zahl getippt und waren somit nur 6 Tage vom gesuchten Ergebnis entfernt. Der Würfel fiel letztendlich zu Gunsten von Kerstin Davis. Zweite wurde Erika Grube und den dritten Platz holte sich Bodo Hildebrandt. Es gab aber auch schon die ersten Gutscheine für das bevorstehende Jubiläumskonzert im kommenden Jahr zu gewinnen. Dabei mussten die Gäste lediglich unter ihrem Stuhl nachschauen und ein bayrisches Herz mit der Aufschrift "Herzlichen Glückwunsch" finden. Zwei Herze wurden gefunden und gingen in die Benachbarten Ortschaften. Das Dritte Herz wurde bei den Aufräumarbeiten gefunden. Anscheinend hatte sich derjenige, der auf dem Stuhl saß nicht bemüht nachzuschauen.

Der Musikzug bedankt sich bei allen Besuchern, bei seinen Helfern und besonders bei Francesco Tagliente für die Spende.

6520 1

 

Oktoberfest 2015  Musikzug Stockstadt

Der Musikzug Stockstadt lädt am Samstag dem 03. Oktober alle zum traditionellen Oktoberfest in die Altrheinhalle ein.

Die Veranstaltung beginnt um 18:oo Uhr und bietet ein abwechslungsreiches Programm. Der Abend wird musikalisch durch den Musikzug Stockstadt gestaltet. In den Pausen wird Tanzmusik gespielt. Christian Kowalski und Jochen Spengler alias die "Oldrheu Spitzbuam" werden für entsprechende Stimmung sorgen. Für das leibliche Wohl wird mit gegrillten Haxen, Weißwurst und Brezeln, sowie Bier und Weizenbier vom Fass und Erfrischungsgetränken wie immer bestens gesorgt.Maß Bier und „Meter-Bier“ dürfen auf dem Oktoberfest ebenso wenig fehlen wie „Ralf´s Almhütte“, beim „Meter-Bier“ gibt es eine Sonder-Aktion mit 6 trinken, 5 zahlen.Der Musikzug und sein musikalischer Leiter Alexander Jung freuen sich auf seine Besucher, gerne auch traditionell in Tracht.

Plakat